Aus Flachs mach Leinen

Nach einer Einführung in die Lebensbedingungen einer vorindustriellen Gesellschaft bekommt jedes Kind ein Bündel Flachs, das es riffelt, bricht und hechelt, bis eine spinnfähige Faser hergestellt ist. Hierdurch lernen die Schüler/innen, wie ein Stoff wie Leinen aus einer Pflanze gewonnen werden kann und welche mühseligen Arbeitsgänge in früheren Zeiten notwendig waren, um dieses Produkt herzustellen.


Altersempfehlung: Klassen 1 - 3

Dauer: 90 Minuten