Große Fragen für kleine Leute

Ein Museum ist ein guter Ort, um mit Kindern zu philosophieren, stellt es doch einen Mikrokosmos im Makrokosmos dar. Viele Bilder im Museum Abtei Liesborn laden zum Staunen und Entdecken ein und lösen Fragen im Betrachter aus:

 

Warum sind manche Menschen arm und andere reich?

Was passiert nach dem Tod?

Wieso gibt es das Böse in der Welt?

Wie erkenne ich, was andere Menschen denken und fühlen?

Wovor haben Menschen Angst?

 

Beim Rundgang durch das Museum machen wir vor verschiedenen Bildstationen halt und versuchen auf spielerische, interaktive Weise die Fragen, die die Bilder aufwerfen, zu beantworten. Die dabei gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse werden im praktischen Teil des Workshops in eigenen Werken zum Ausdruck gebracht.

 

Altersempfehlung: Klasse 1 - 4

Dauer: 90 Minuten