Wald Wolf Wildnis - Klasse 1 bis 4

Museumspädagogisches Angebot zur Sonderausstellung „Wald Wolf Wildnis" vom 31.03. - 18.06.2022

 

Die Rückkehr des Wolfes in unsere Wälder löst immer wieder hitzige Debatten aus und spaltet die Meinungen zu diesem emotionalen Thema in zwei scheinbar unversöhnliche Lager. Der Wolf tötet andere Tiere, um seinen Nahrungsbedarf zu decken und stellt damit eine Bedrohung dar. Andererseits fasziniert uns das Raubtier.

Die Ausstellung „Wald Wolf Wildnis“ zeigt Werke von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die sich in ihren Arbeiten mit Themen wie Lebensraum, Tier und Umwelt beschäftigen. Ergänzend wird außerdem die NABU-Ausstellung „Wolfswissen zum Anfassen“ zu sehen sein.

Der Workshop lädt zu einer Entdeckungstour durch die Ausstellungen ein. Ausgewählte Exponate werden genauer unter die Lupe genommen und  als Gesprächseinstieg zu verschiedenen Aspekten der Ausstellungen genutzt. Im dialogischen Austausch erfahren die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über den Lebensraum von Tieren und unsere Umwelt.

Im kreativen Teil gestalten die Kinder ein eigenes Werk  zum Thema.

 

Altersempfehlung: 1. - 4. Klasse

Dauer: 2 Stunden

Frühstückspause im Museum? - Kein Problem! Planen Sie für Ihren Aufenthalt zwei Stunden Zeit ein.

 

Terminanfragen bitte telefonisch: 0 25 23/ 98 24 0