Mönch ägere dich nicht - Klasse 5 bis 8

Museumspädagogisches Angebot zur Sonderausstellung „Mönch ärgere dich nicht – Kriegerische Nonnen, trinkfeste Brüder und geheimnisvolle Klöster im Spiel“

 

Vom 28. August bis 20. November 2022 geht es im Museum Abtei Liesborn spielerisch zu. Passend zum Ausstellungsort, der ehemaligen Benediktinerabtei, können Kinder und Erwachsene Klosterkultur und Klostergeschichte des Mittelalters und der Gegenwart anhand von modernen analogen Spielen entdecken.

Die (manchmal auch klischeehaften) Darstellungen von Mönchen, Nonnen und Klöstern in den Spielen regen dazu an, dem „wirklichen“ Klosterleben auf die Spur zu kommen. Was ist überhaupt ein Kloster? Wie sehen das Leben und der Tagesablauf von Ordensleuten aus?

Die Schülerinnen und Schüler vertiefen nicht nur ihr religiöses und geschichtliches Wissen, sondern erwerben auch Medienkompetenz in der Auseinandersetzung mit dem Medium Spiel.

Im praktischen Teil des Workshops geht es natürlich spielerisch zu, wenn das neu erworbene Klosterwissen beim Entdecken der ehemaligen Liesborner Abtei herausgefordert wird.

 

Dauer: 90 min. + Frühstückspause

Für Jahrgangsstufen 5 - 8 (Inhalte werden altersentsprechend angepasst)

 

Bitte beachten Sie, dass nicht zwei Klassen parallel diesen Workshop belegen können. Wir empfehlen die Kombination mit einem anderen Workshop.

 

Terminanfragen bitte telefonisch: 0 25 23/ 98 24 0