Events & Angebote

Das Veranstaltungsprogramm während der Sonderausstellung "Mönch ärgere dich nicht"

Eröffnung der Ausstellung

Sonntag, 28. August, 16 Uhr

Ab 14 Uhr offenes Spielangebot mit der großen und der kleinen Version von Carcassonne.

Für die Teilnahme an der Eröffnungsfeier um 16 Uhr bitten wir um kurze Rückmeldung: info@museum-abtei-liesborn.de oder 02523 / 98 24 0


Abbildung: www.hans-im-glueck.de/news/spieldoch-so-war-es.html

Offener Spieletreff für alle Generationen

Samstag, 25. September, 14 - 17 Uhr

Das Klosterspiel "Domus Domini" und weitere Spiele für die ganze Familie können unter der Anleitung von Herrn Herbst vom Spieleverlag franjos ausprobiert werden. Kommt vorbei und spielt mit!

Historisches Spielen

Freitag, 07. Oktober, 10 - 12 Uhr

Welche Spiele bei den Römern und Ägyptern oder auch bei den Mönchen und Nonnen auf den Tisch kamen, zeigt euch friemelay. Spielen erlaubt! 

Großspiel "Die Abtei der wandernden Bücher"

Freitag und Samstag, 28. - 29. Oktober

Die Spieler:innen werden zu Mönchen der Abtei und müssen ein geheimes Wort finden, um in mysteriöse Klosterbibliothek zu gelangen. Ihre Suche wird dabei vom arglistigen Abt blockiert. Wer schafft es wohl als erstes in die Bibliothek?
Das Großspiel wurde gebaut vom Künstler Thomas Fackler, der die Spielrunden auch moderieren wird.

Ein Spiel dauert ca. 2 Stunden. Es können zwischen 6 und 10 Personen am Spiel mitwirken. Zu den freien Terminen und zur Gruppenbuchung geht es hier.

Meet & Greet: Spieleentwicklung trifft Geschichtswissenschaften

Samstag, 29. Oktober, 18 - 19.30 Uhr

In lockerer Runde fahnden Spieleentwickler und -designer, u.a. Thomas Fackler und Klemens Franz, und Historikerinnen gemeinsam mit dem Publikum nach dem "perfekten historischen Spiel" und stellen sich Fragen, wie: Wie viele Fakten verträgt ein Spiel? Wie kommt das Thema auf den Spielplan? Und was fasziniert einen Spieleentwickler überhaupt an dem Thema Kloster?

Du bist dabei? Dann melde dich bitte hier an.

Game-Design- und Storytelling-Workshop

Samstag, 05. November, 14 - 17 Uhr

Wer schon immer wissen wollte, wie Spiele entstehen und wie sich Spielregeln und eine spannende Story miteinander verbinden lassen, ist in diesem Aktiv-Workshop von Playing History genau richtig.

Um ein kreatives Arbeiten zu ermöglichen, können max. 20 Personen teilnehmen. Zur Anmeldung

Historisches Spielen

Samstag, 19. November, 14 - 16 Uhr

Welche Spiele bei den Römern und Ägyptern oder auch bei den Mönchen und Nonnen auf den Tisch kamen, zeigt euch friemelay. Spielen erlaubt! 

Du suchtst ein indivduelles Programm?

In der App Actionbound haben wir eine interaktive Entdeckungstour durch die Ausstellung angelegt. Es gibt Rätsel, Suchaufgaben und weiterführende Infos! Den QR-Code zur Tour findest du hier. Beachte, dass du dafür die App Actionbound auf deinem Smartphone benötigst.

Gruppenführungen und Angebote für Schulklassen bieten wir nach Absprache natürlich auch an:

info@museum-abtei-liesborn.de oder 02523 / 98 24 0